Greensky Bluegrass debütiert neuen Song „Monument“ in Kalifornien

Greensky Bluegrass  schlug am Donnerstag ein Camp auf dem Roaring Meadows Campground in Felton, Kalifornien auf, um das erste einer zweitägigen Konzertreihe sozial distanzierter Konzerte zu erleben. In der Show debütierte Greensky Bluegrass während des zweiten Sets ein neues Original, „Monument“.

Nachdem Greensky mit einem Cover von „The Shape I’m In“ von The Band begonnen hatte, entschied er sich für „Take Cover“ vor „Burn Them“. „Lose My Way“ wich „Demons“ vor dem zweiten Cover des Abends mit „Señor“ von Bob Dylan.

Mit „Clinch Mountain Backstep“ von „The Stanley Brothers“ wurde es dann wieder auf traditionellen Bluegrass gedrosselt, bevor die Band „Cold Feet“ bekam und das Set schließlich mit „Last Winter in the Copper Country“ beendete.

Verbunden: Greensky Bluegrass begrüßt eine Menge Gäste bei Three-Night Michigan Homecoming [Fotos/Videos/Audio]

Greensky Bluegrass kehrte für den zweiten Satz zurück und ließ sich vor dem Debüt des neuen Originals „Monument“ mit einem fast 20-minütigen „Don’t Lie“ nieder. Die Show wurde mit „More of Me“ und „King of the Hill“ vor „I’d Maybe Kill You“ und „Wings for Wheels“ fortgesetzt, bevor schließlich das zweite Set mit dem Fanliebling „Leap Year“ abgeschlossen wurde. Nach einer kurzen Zugabepause bot Greensky ein eigenständiges Cover von Jimmy Martins „Hit Parade of Love“ an, um die Show kurz vor 20:30 Uhr bei strahlendem Sonnenschein zu beenden.

Scrollen Sie nach unten, um eine Galerie mit Bildern von Greensky Bluegrass auf dem Roaring Meadows Campground in Felton, Kalifornien am Donnerstag mit freundlicher Genehmigung des Fotografen Josh Huver anzusehen. Ein vollständiges Video des zweiten Sets ist ebenfalls verfügbar, sowie ein eigenständiger Clip von „Monument“ von Must Have Media.

Eine vollständige Liste der kommenden Greensky Bluegrass-Tourdaten finden Sie auf der Website der Band.

Greensky Bluegrass – Campingplatz Roaring Meadows – Felton, CA – 29.07.21 – Zweiter Satz

Greensky Bluegrass – „Monument“ – Felton, CA – 29.07.21

Set 2: Lüge nicht, Monument [1], Mehr von mir, King of the Hill, ich würde dich wahrscheinlich töten, Wings for Wheels, Schaltjahr

Zugabe: Hitparade der Liebe

Anmerkungen: [1] Debüt, Original

Greensky Bluegrass | Brüllende Lagerwiesen | Felton, Kalifornien | 29.07.21 | Fotos: Josh Huver

  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""
  • ""

ElephantProof tritt mit Debütalbum vor dem Reunion-Set bei Fred The Festival ein

Stellen Sie sicher, dass Ihre Plattenspieler, digitalen Musikplayer und Lautsprecher der Wucht eines...

Joe Russo spricht über die Suche nach einem neuen Zuhause für JRAD in der Westville Music Bowl

Joe Russo macht einen Spaziergang in der Nähe seines Hauses in New Jersey, als...

CashorTrade CEO Brando Rich stellt sich die Zukunft der Plattform jenseits des Ticketings und jenseits von COVID vor

Während sich große Konzerte und Festivals aus der umhüllenden Dunkelheit der COVID-19-Pandemie zu...