Phish, um eine Impfung / negative COVID-Testanforderung beginnend in der Schlucht einzuführen

Phish hat sich der wachsenden Welle von Künstlern und Veranstaltungsorten angeschlossen, die von den Teilnehmern die Vorlage eines Impfausweises oder eines kürzlich erfolgten negativen COVID-Tests verlangen. Die neuen Richtlinien treten in Kraft, wenn Phish vom 27. bis 29. August The Gorge in George, WA spielt.

„Ab Phishs Shows in The Gorge müssen alle Ticketinhaber für Phishs Sommer- und Herbsttourdaten einen Nachweis über eine vollständige Impfung gegen COVID-19 oder einen Nachweis eines negativen COVID-19-Testergebnisses vorlegen, der innerhalb von 48 Stunden vor dem Öffnen der Türen für jeden durchgeführt wurde Show“, schrieb die Band online. „Ticketinhaber, die einen negativen Test für die Einreise verwenden, müssen keine weiteren Tests durchführen, wenn sie an mehreren Shows am selben Veranstaltungsort teilnehmen.“

In der Erklärung der Band stellte Phish fest, dass spezielle Sicherheitsrichtlinien in Stateline, NV; Eugen, OR; und Las Vegas, NV werden in Kürze bekannt gegeben. Ticketinhaber sollten ihre E-Mails sowie die Websites der Veranstaltungsorte auf aktuelle Informationen der Band zu den neuen Sicherheitsmaßnahmen überprüfen. Kinder unter 12 Jahren, die keinen COVID-19-Impfstoff erhalten können, können ein Phish-Konzert besuchen, wenn sie einen negativen COVID-Test innerhalb der letzten 48 Stunden nachweisen.

Verbunden: Jason Isbell verteidigt Konzertimpfung / negative COVID-Testanforderung auf MSNBC [Video]

Die Band gab die neuen Protokolle am Donnerstagmorgen nach einem zweitägigen Lauf im Hersheypark Stadium in Hershey, PA am Dienstag und Mittwoch bekannt. Phish wird dieses Wochenende für drei Konzerte am Strand Freitag, Samstag und Sonntag nach Atlantic City, NJ reisen.

Obwohl diese nächsten drei Shows nicht unter die Parameter der neuen Sicherheitsrichtlinien fallen, hat die Band zuvor – und wird weiterhin – Fans ermutigt, sich impfen zu lassen und bei den Shows Masken zu tragen, wenn sie sich nicht sozial voneinander distanzieren können.

Das vollständige Statement der Band finden Sie unten.

https://www.instagram.com/p/CSelZI-HVFG/

Rolling-Stones-Schlagzeuger Charlie Watts stirbt im Alter von 80 Jahren

Charlie Watts, der Gründungsschlagzeuger der The Rolling Stones, der mehr als ein halbes Jahrhundert...

Erinnern Sie sich an das „Nevermind“-Cover von The Baby From Nirvana. Er ist 22. Fühlen Sie sich schon alt?

Nun, wenn es ein gutes Gefühl war, heute ohne schmerzende Gelenke aufzuwachen, musste...

Überall hingehen, alles fühlen: Goose veranstaltet Fred The Festival auf der LOCKN’ Farm

LOCKN' sah dieses Jahr etwas anders aus, da die Welt so war, wie sie...