Nathaniel Rateliff verbindet sich mit den nächtlichen Schweißausbrüchen bei „Saturday Night Live“

Nathaniel Rateliff hat seine langjährige Begleitband The Night Sweats für seinen Auftritt gestern Abend als musikalischer Gast bei der von Regina King veranstalteten Veranstaltung mitgebracht Folge von Saturday Night Live.

Rateliff hat die Dinge im letzten Jahr oder so geändert und sich entschieden, sein neuestes Album And It’s Still Alright als Solo-Unternehmung aufzunehmen. Seine Ende 2020 erscheinende Single „Redemption“, die auf dem Soundtrack des Amazon-Films Palmer zu hören ist, setzte den Trend fort, Rateliff als Solo-Act und virtuelle Auftritte in Rechnung zu stellen wie sein Slot bei Georgia Comes Alive festigte das Muster weiter. Daher war es eine willkommene Überraschung, als Nathaniel Rateliff mit seinen Night Sweats zu seinem ersten SNL-Auftritt auftrat.

https://www.instagram.com/p/CLQPVZkFJ1k/

Für seinen ersten von zwei Melodien tauchte Rateliff mit Hilfe eines reduzierten Night Sweats-Kaders und einem Trio weiblicher Background-Sängerinnen des Resistance Revival Chorus, Arin Maya, Melissa McMillan und Camille Trust. Mit einer E-Gitarre in der Hand drückte der Singer-Songwriter jeden Tropfen Emotion aus dem Song und führte ihn von einem langsamen, schwankenden Anfang durch sein ursprüngliches Heulen eines letzten Refrains. Sehen Sie, wie Nathaniel Rateliff „Redemption“ auf SNL unten performt, und streamen Sie den Track hier auf der Plattform Ihrer Wahl.

Nathaniel Rateliff – „Erlösung“ – Samstag-Nacht-Live

[Video: Nathaniel Rateliff]

Für seinen zweiten Song begrüßte Rateliff die vollwertige Band zu einem Lauf durch einen alten Favoriten aus ihrem Live-Katalog, „A Little Honey“. Dieses Mal startete Rateliff die Performance am Keyboard-Rig, bevor er sich auf die Bühne vorarbeitete, um die Wohlfühltexte zu schmettern. Sehen Sie, wie Nathaniel Rateliff und die Night Sweats „A Little Honey“ auf SNL unten performen:

Nathaniel Rateliff und die Nachtschweißer – „Ein kleiner Schatz“ – Samstagnachtsleben

[Video: Nathaniel Rateliff]

Rolling-Stones-Schlagzeuger Charlie Watts stirbt im Alter von 80 Jahren

Charlie Watts, der Gründungsschlagzeuger der The Rolling Stones, der mehr als ein halbes Jahrhundert...

Erinnern Sie sich an das „Nevermind“-Cover von The Baby From Nirvana. Er ist 22. Fühlen Sie sich schon alt?

Nun, wenn es ein gutes Gefühl war, heute ohne schmerzende Gelenke aufzuwachen, musste...

Überall hingehen, alles fühlen: Goose veranstaltet Fred The Festival auf der LOCKN’ Farm

LOCKN' sah dieses Jahr etwas anders aus, da die Welt so war, wie sie...