Dankbare tote spielen rote Felsen für die letzte Zeit, an diesem Tag 1987

Vor vierunddreißig Jahren heute nahm der dankbare tot die Bühne in Morrison, COs rot Rocks Amphitheater für die letzte Zeit in ihrer Karriere. Da die bereits dedizierte Fanbase der Band dank der Ankunft von im dunklen Größen weiterhin schnell auf enorme Größen wuchs Wie rote Felsen, als sie an dem berühmten Outdoor-Veranstaltungsort eine endgültige Leistung liefern, um einen Drei-Nächten am 13. August 1987 zu schließen. Verwandte: Hören Sie sich an diesem Tag 1979 eine feurige dankbare tote Show in roten Felsen an Die endgültige rote Felsenshow der Band begannen mit einem Cover von Big Boss Man „, bevor er in ein Paar frühe tote Heftklammern in“ Jack Stroh „und“ Reihe Jimmy „zurückkehrte. Ein Cover von der Valentinos ‚“Es ist alles überall“ das erste Set Rolling, gefolgt von „Verlierer“ und „Cassidy“. Die erste Hälfte der Show würde mit den Wiedergabern von „Weit von mir“ und phil lsh auf das MIC, um das Publikum durch einen Sing-A-Long von „Box of Rain zu führen „Um die Show in die Set-Pause zu nehmen. Die zweite Hälfte der Show eröffnete sich mit einer lebhaften „Onkel Johns Band“, die direkt in „geschätzte Prophet“ und „er ist gegangen“ geöffnet. Das Set setzte sich in den instrumentellen Teil als „Schlagzeug“> fort „Space“ kam als nächstes, gefolgt von „dem Rad“ von Jerry Garcia s 1972 Soloalbum. Die Band schaukelte immer wieder mit ihrem Cover von „GIMME einiger Lovin“, der direkt in „Stella Blue“, „Wurfsteine“ fortgesetzte, und schließlich nicht verblassen „, um das Set zu schließen. Die dreiteilige Zugriffe der Band öffnete sich mit den Toten, die sofort wieder in die „nicht verblassen“ wieder aufgetaucht wurden, bevor er in ihren einsamen Hit-Single-„-Tof grau“ aufwendig ist, und schließlich schließt sich schließlich mit ihrem Cover von Bob Dylan ’s „Knockin‘ auf der Himmeltür“. Erleben Sie die endgültige rote Felsenleistung des Toten über den vollständigen Show-Audioplayer unten. dankbare tote – rote Felsen Amphitheater – Morrison, Co – 8/13/1987 [Audio: Jonathan Aizen] Set zwei: Onkel Johns Band> Geschätzter Prophet> Er ist weg> Schlagzeug> Platz> Das Rad, Gib mir etwas Lovin ‚(der Spencer Davis Group Cover)> Stella Blau> Steine ​​werfen> Nicht verblassen (die Crickets-Abdeckung) Encore: Nicht verblassen Reprise> Berührung von Grau> Knockin ‚auf Himmelstür (Bob Dylan Cover)

Johnny Cash verbindet sich mit der Gegenkultur in der Owsley Stanley-Aufnahme von „Ira Hayes“

Johnny Cash führt eine historisch zyklische Version von "The Ballade Ira Hayes"...

Flamingose ​​veröffentlicht lang erwartetes Debüt-Studio-Album, „Daymaker“

Immer steigender elektro-Funk-Produzent Flamingose ​​ hat sein höchst erwartetes Debüt-Studio-Album veröffentlicht, daymaker...