Phish Unleashed Fireworks sowohl literal als auch musikalisch zu schließen Magaball, an diesem Tag 2015

Phish ’s Magnaball Festival war ziemlich die Erfahrung. Für drei schöne Tage stiegen die Fans von weit und weit auf dem watkins glen international racetrack, um einen der perfektesten Wochenenden zu schaffen, da die Band 2009 wiederkehrt wurde. Mit den Fans fühlten sich zu Hause beim zweiten Festival der Band Am Glen hatte das Wochenende eine feierliche Atmosphäre aus dem Get-Go, und die musikalischen Highlights gossen in einem schwindeleregenden Tempo. Die erste Nacht zeigte eine spannende 20-minütige „Badewanne Gin.“ In der zweiten Nacht lancierte die Band „Pinzette“ und „Prinz Caspian“ in Orbit sowie ein Tagset und den Mind-Biegen von „Drive-In-Jam“ -Tammoot. In der dritten und letzten Nacht von Magnaball lieferte Phish erneut die Ware während des ganzen Abends und ging in einem vollen set-langen „Martian-Monster“ -Sandwich und ein „Sie genießt mich mit Feuerwerk, sowohl mit Feuerwerk, sowohl wörtlich als auch metaphorisch. Das erste Set der Band entwickelte mehrere beeindruckende Segues, wobei der Opener „Punch You in the Aug“ in die seltene „Büffelrechnung“, „ein Lied, das ich hörte, den Ozean singen hörte“, der sich in „in“ in „in“ in „in“ in „in“ in „nach“ in „in“ in „Gliedmaßen“ von Glied herrscht „, und der beeindruckende Lauf von „Die ganze Nacht warten“ in „Thema von unten“ in „Maze“. Das Set sah auch, dass die Band „Reba“ tief in die Freude der Menge aufgenommen hat. Für ihren letzten Satz des Wochenendes machte Phish ihre Absichten sofort klar und startete in den Weltraum mit dem „Martian Monster“, um den Ball rollen zu lassen. Nach dem Einstellen des Tons mit dem Opener lieferte die Band das Publikum mit einem schönen Moment der Verbunds, da Phish eine explorative Wiedergabe von „mit Krankheit nach unten lieferte. „Krankheit“ floss brillant in „Düfte & subtile Sounds“, die den Intro übersprungen, um die Intensität hoch zu halten. Die Marmelade „Düfte“ holte sich recht, wo „dwd“ aufgehört hat, mit trey anastasio weiterhin die Führung mitzunehmen, wodurch der Marmelade mit einem riesigen Gipfel mit kreischenden Gitarrenstaten brachte. Der Marmelade löste sich dann in ein Kaskaden „Was ist der Gebrauch?“, Während der Sie im Wesentlichen einen Pin-Tropfen hören könnten, da die Band das Publikum in der Handfläche in der Hand hatte, näher in jeder Hinsicht der spacey Instrumental Track. Kommen aus der Glückseligkeit „Was ist der Gebrauch?“, Seit sich Phish in einem ihrer herzlichsten Balladen, „Dirt“. Nach der schönen Entlüftung kehrte die Band in die hohe Ausrüstung zurück und trat in eine lächerliche „Mike’s Groove“ mit funkelnden Versionen von „Fuego“ und „Twist“ in der Mitte zurück. Mit der Zeit für eine weitere Überraschung vor dem Ende des Sets steuerte die Band „Weekapaug Groove“ zurück in „Martian Monster“, um das Set zu beenden, um auf dem funky C Hilling, aufregender Sounds instrumental für fünf zu jammern mehr Minuten, bevor Sie etwas in die Nähe bringen. Schließlich, in einem spektakulären Absendung nach ihrer zertrümmernd erfolgreichen Partei, kehrte die Band für ein Euphoric zurück, „Sie genießen mich selbst“ Encore, deren Gesangsmarmelade ein enormes Feuerwerksanzeige beschworen. Bevor der Rauch geräumt war, war das Wochenende bereits zu den glücklichsten und angenehmsten in vielen Konzertgeschichte der Fans. Es ist ein bisschen schwierig, diese Woche auf Magnaball zurückzusehen, da wir bereits im Sommer einen ganzen Weg von neuen Erinnerungen haben sollten. Während dieses Jubiläum bittersüß ist, haben die Ereignisse der Jahre nach dem 10. Festival von Phish nur dazu beigetragen, Magnaballs Fall als eines der besten Phish-Festivals aller Zeiten zu bauen. Schauen Sie sich einige Nahaufnahme von Trey-Videos von dem letzten Set an Magnaball am 26.08.15 an, über YouTube-Benutzer lazylightning55a : „Martian Monster“ Zweiter Set Opener: „Düfte und subtile Sounds“> „Was ist der Gebrauch?“ „Dirt“ Sie können auch ein volles Crowd-Shot-Video von 8 / 23/17 des zweiten Satzes über YouTube-Benutzer notmkdevo ansehen: satzlist: phish | Watkins Glen International | Watkins Glen, NY | 30.08.2015 Set 1: Schlag dir ins Auge> Buffalo Bill, ein Lied, das ich hörte, den Ozean singen Gliedmaßen von Gliedmaßen, warten Sie die ganze Nacht> Thema von unten> Labyrinth, die Linie, Stash, Reba, ich wusste nicht [1], Charakter Null Set 2: Martian Monster> Mit Krankheit [2] -> Düfte und subtile Sounds [3] -> Was ist der Nutzen? >. Schmutz> Mike’s Song> FUEGO> Twist -> Weekapaug Groove [2] -> Martian Monster. Encore: Sie genießen mich [1] Trey dankte der Crew, der Produktionspersonal und der lokalen Beamten. [2] unfertig. [3] Kein Intro. [Ursprünglich am 23.08.2018 veröffentlicht]

Johnny Cash verbindet sich mit der Gegenkultur in der Owsley Stanley-Aufnahme von „Ira Hayes“

Johnny Cash führt eine historisch zyklische Version von "The Ballade Ira Hayes"...

Flamingose ​​veröffentlicht lang erwartetes Debüt-Studio-Album, „Daymaker“

Immer steigender elektro-Funk-Produzent Flamingose ​​ hat sein höchst erwartetes Debüt-Studio-Album veröffentlicht, daymaker...