Dankbarer tot, Rhino kündigen Partnerschaft mit der Coda-Kollektion für Archivkonzerte an

Die Coda-Kollektion hat eine neue Partnerschaft mit dem dankbaren tot und rhino angekündigt, um den Streaming-Service mit exklusiven Archivinhalten zu versorgen. Neben der Ankündigung des Mittwochs hat die Coda-Kollektion einen Anhänger veröffentlicht, der die kommenden Angebote hervorhebt. Die erste Partnerschaft verspricht, drei dankbare dankbare tote Shows in voller Länge von der feierten Zeit der Band von 1989-1991 zu liefern. Erster ist der Sommer-Tour-Opener 1989 vom 2. Juli im Foxboro-Stadion in Foxboro, MA. Die Show zur Verfügung stehende Show hebt die Shoe den Toten hervor, der einen historischen späten Karriere-High als den unergründlichen Erfolg des „Berührung von Grau“ und ein fast vierteljährliches Underground-Status abschließt, der schließlich zum Mainstream und in Stadien auftaucht. 2. Juli, 1989 in Foxboro ist jetzt verfügbar, um über die Coda-Kollektion auf Amazon-Video zu streamen. Am 8. September teilen sich die Coda-Kollektion am 12. Juli 19. Juli 1989, das Konzert des dankbaren Tots in rfk-Stadion in Washington, DC, der 7/12/89-Show in derselben Geschichten-Sommertour, nur wenige Tage dagegen der Foxboro-Opener. Die steigende Beliebtheit des Totens im kulturellen Mainstream hatte vor der Show einen Medienzirkus von unerwünschter Aufmerksamkeit angezogen, als zahlreiche Politiker die Band als nicht mehr als ein reisender Dreiringzirkus-Zirkus-Zirkus-Zirkus-Zirketen zerkneten. Nevethtel, die Show steht unter den besten Ära mit inspirierten Wiedergutmachungen des „geschätzten Propheten> „Augen der Welt“ und Brent Mydland sein episches Erzählen von Verkehr „Sehr geehrte Mr. Fantasy“. Die letzte in der anfänglichen Serie von Konzerten wird am 29. September mit den dankbaren Toten kommen Live am Giants Stadium 6/17/91 . Diese Show findet die Toten, die mit dem Gast Keyboardist von Bruce Hornsby bewaffnet sind Die CODA-Kollektion wurde im Februar bei Amazon Video zurückgegriffen und hostet eine Fund der Live-Musikinhalte. Von ikonischen Dokumentationen bis zu den jüngsten Livestreams von nugs.net und anderen dienstleistungen hat die Coda-Kollektion langsam ein Gewölbe von Live-Musikinhalten aufgebaut, das nur von der Partnerschaft mit den dankbaren Toten und Nashorns stärkt wird. Sehen Sie sich einen Anhänger an, der die neuen Releases in der Coda-Sammlung hervorhebt, und klicken Sie hier, um mehr über den Service zu erfahren und einen vollständigen Katalog zu sehen. dankbar tot auf der Coda-Sammlung [Video: Die Coda-Kollektion]

Johnny Cash verbindet sich mit der Gegenkultur in der Owsley Stanley-Aufnahme von „Ira Hayes“

Johnny Cash führt eine historisch zyklische Version von "The Ballade Ira Hayes"...

Flamingose ​​veröffentlicht lang erwartetes Debüt-Studio-Album, „Daymaker“

Immer steigender elektro-Funk-Produzent Flamingose ​​ hat sein höchst erwartetes Debüt-Studio-Album veröffentlicht, daymaker...